Gruppen

Relevante Treffer

Alle Treffer
Artikel
Gruppenkategorie

© DAV Fürth
Saisoneröffnung der Mountainbiker im Fürther Stadtwald
13.04.2024
topografische Linien - grau
Gruppen der Sektion Fürth

Weitere Treffer

Saisoneröffnung der Mountainbiker im Fürther Stadtwald
13.04.2024
Weitwanderung 2024
04.05.2024

Auch dieses Jahr laden die Flotten Fürther Füße zur Weitwanderung ein. Wie wäre es, einen Marathon zu wandern, anstatt zu laufen? Macht großen Spaß und ist für die meisten schon eine Herausforderung, aber auf jeden Fall ein tolles Erlebnis: Es gibt eine Langstrecke von 43 km und eine Kurzstrecke von 28 km. Beide verlaufen auf dem Fränkischen Gebirgsweg.

Freut euch auf Höhepunkte wie tolle Aussichtsplätze, Burgen, eine Kapelle, kleine Wasserfälle, romantische Flusstäler und gemütliche Einkehrmöglichkeiten. Mehr wird nicht verraten. Meldet euch an! Noch sind Plätze frei!

Wandergruppe "Franken zu Fuß"

Wir sind

eine Gruppe von 51 Personen und der Name unserer Gruppe „Franken zu Fuß“ ist Programm:

Wir sind überwiegend Franken und wir wandern in Franken.

Wir durchwandern hierbei sowohl die Haßberge, den Steigerwald, die Höhen um den Main, den Rangau, die Fränkische Schweiz … um nur einige Gebiete unseres wunderschönen Frankenlandes zu nennen. An den Wanderungen nehmen meistens ca. 15 bis 20 Personen teil.

 

Und so sind unsere Wanderungen organisiert:

Die Wanderungen finden in 2-wöchigem Rhythmus an Donnerstagen statt und die Termine werden vor Beginn der Saison verlost. Für diese Termine werden von den jeweiligen Ziehern der Lose eigenverantwortlich Wandervorschläge erarbeitet.

Für die Wandervorschläge gilt:

  • Einstieg und Ziel sollten überwiegend mit den Öffis erreichbar sein,
  • die Tourenlänge sollte zwischen 10 und 20km liegen,
  • Mittagseinkehr ist wichtig aber nicht zwingend,
  • Schlusseinkehr in einem Café ist schön,
  • nach Möglichkeit keine jährlichen Wander-Wiederholungen.

Wer die jeweilige Wanderung organisiert ist verantwortlich für die ordentliche Planung und Durchführung, muss also die Wanderung gegebenenfalls auch schon vorab einmal gegangen = vorgewandert sein.

Nach Absprache mit der Gruppenleitung werden die Vorschläge dann in das „Franken zu Fuß“ -Wanderprogramm unserer Vereinszeitschrift und die Internetseite des DAV-Sektion Fürth aufgenommen.

Darüber hinaus muss der Wanderverantwortliche einen Flyer über die Eckpunkte der Wanderung erstellen der rechtzeitig vor der Wanderung verteilen.

Bei den Wanderungen kommen Karten, Orientierungssinn und auch Navigeräte zum Einsatz.

 

Weitere geplante Wander-Highlights und Aktionen für das Jahr 2024 sind:

  • eine mehrtägige Wanderreise mit festem Standort – in der Planung durch die Gruppenleiterin ist der Spessart.
  • eine mehrtägige Streckenwanderung – geplant wird Fortsetzung des in 2023 begonnenen „Frankenweges“ mit Übernachtungen und Gepäcktransporten.
  • eine Tagesfahrt ins „Württembergische“, bei der gemütliches Beisammensein und ein kleines Kulturprogramm im Vordergrund stehen –
  • Eine gemeinsame Weihnachtsfeier, zu der auch die nicht mehr aktiven Wanderer eingeladen sind.

 

Sollten wir Euer Interesse zum Mitmachen an unserem Programm geweckt haben:

E-Mail an frankenzufuss@alpenverein-fuerth.de genügt.

 

Mailingliste

Informationen zu geplanten und spontanen Unternehmungen erhaltet Ihr über die Gruppen-Mailingliste.

Meldet euch bei Interesse an unter https://lists.alpenverein-fuerth.de/listinfo/frankenzufuss

 

Gruppenleiterin
Helga Kraft-Kirchhoff
0174/2096324

Wintersportabteilung

Die Wintersportabteilung des DAV Fürth bietet ihren Mitgliedern und Freunden in der kalten Jahreszeit zahlreiche Veranstaltungen rund um den Skilauf, sowie ein interessantes Ganzjahresangebot im Bereich Fitness. Dass dabei die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, versteht sich von selbst.

Unser Wintersportprogramm umfasst Alpinskifahrten, Langlauf-, Schneeschuh- und Skitouren. In Zusammenarbeit mit der Familiengruppe werden Ferienskifreizeiten und Kinderskiwochenenden mit viel Spaß, Aktivitäten und kurzen Nächten organisiert.

Während der Wintersaison trainieren wir mit abwechslungsreicher Skigymnastik die notwendige Kraft und Ausdauer, in den Sommermonaten treffen wir uns zum joggen und walken.

 

Mailingliste

Informationen zu geplanten und spontanen Unternehmungen erhaltet Ihr über die DAV Fürth Wispo-Mailingliste.

Meldet euch bei Interesse an unter https://lists.alpenverein-fuerth.de/listinfo/wispo

Bergsteiger-/ Klettergruppe

Die Bergsteiger und Klettergruppe umfasst 60 Mitglieder, die sich mit allen Spielarten des Bergsteigens wie Hochtouren, Klettern, Skitouren, alpinem Bergsteigen und Klettersteigen befassen.

Vereinsabende finden jeden 1. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr in der Gaststätte "Zum Tannenbaum", Helmstraße 10, in Fürth statt.

Zusätzlich treffen sich unsere Kletterfreunde jeden Mittwoch an einer Kletterwand der Region.

Fragen beantwortet Rainer Eckenberger unter bergsteiger@alpenverein-fuerth.de gerne.

Flotte Fürther Füße

Die Flotten Fürther Füße.

Unsere DAV-Gruppe ist nun schon über 10 Jahre alt und wir haben mehr als 100 Mitglieder. Wir sind die Flotten Fürther Füße, weil wir Kondition für 20-30 km in flottem Tempo, außerdem gute Laune sowie Schuhe rund um unsere Füße und zweckmäßige Kleidung haben und aus Fürth kommen - die meisten zumindest.

Viele unserer Mitglieder führen Heimat- und Bergwanderungen von einfach bis hin zu anspruchsvollen Klettersteigen durch. Auch mehrtägige (Berg)touren, Ausflüge mit Besichtigungen, Kanufahrten oder Segeltörns sind ab und zu eine willkommene Abwechslung im Programm der FFF. Im Winter genießen wir gerne die Bergwelt abseits der Pisten auf Schneeschuhen.

Falls es Dir jetzt in den Füßen kribbelt und Du Lust hast, mit uns zu wandern, klettern, kanufahren oder ähn-liches, freuen wir uns schon jetzt auf Dich! Auch Deine eigene Initiative, eine Wanderung oder einen anderen Ausflug zu Organiseren, wird bei uns sehr geschätzt.

Umweltschutz ist uns wichtig! Deshalb versuchen wir die Wanderungen so auszurichten, dass die Ausgangs- und Endpunkte mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Ist das nicht möglich, werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Mountainbike-Gruppe

Die Mountainbikegruppe vereint gleichgesinnte Biker abseits versiegelter Straßen mit Ihren Mountainbikes gemeinsame Ausfahrten zu unternehmen.

Unser Programm umfasst wöchentliche Treffen mit kürzeren Ausfahrten, Tagestouren und mehrtägige Touren sowohl in der Region als auch in den Alpen. Unsere Touren werden von zertifizierten Guides oder sehr erfahrenen Mountainbikern geführt.

Wir bieten ein umfangreiches Tourenprogramm überwiegend im Zeitraum von April bis Oktober an. Zusätzlich ergänzen angebotene Fahrtechnik-Trainings unser Programm.

Bei uns sind alle Mountainbiker willkommen, egal, ob E-Bike oder Biobike; grundsätzlich bestimmt der Schwächste das Tempo! Ein Mountainbike ist jedoch Voraussetzung, denn Trekkingräder sind für unsere Touren nicht geeignet.

Unser Schwerpunkt liegt im Fahren von Touren in schöner Landschaft, wobei wir gerne auch technische Trails mit einbauen.

Natürlich kommt das gemütliche Beisammensein während oder nach einer Tour bei uns auch nicht zu kurz.

Spricht dich das an? Wenn ja, dann melde dich doch gerne per E-Mail bei mir und komm dann mal zu einer unserer wöchentlichen Ausfahrten.

Bist Du Dir unsicher, ob deine Technik für die Gruppe ausreicht? Mach Dir deshalb keinen Kopf! Wir passen unsere wöchentlichen Touren an die Teilnehmer der Gruppe an.

Noch kein Alpenvereins-Mitglied? Das ist zum Schnuppern grundsätzlich kein Problem. Was noch nicht ist, kann ja noch werden!

Wir freuen uns auch Dich!

Familiengruppe

Die Familiengruppe ist ein lockerer Zusammenschluss mehrerer Familien mit dem Ziel, gemeinsame Ausflüge zu unternehmen. Unser Programm umfasst Tageswanderungen, mehrtägige Bergwanderungen in den Alpen, Geocaching, Kanufahren, Klettern im Kletterwald, Bouldern usw.

Wir sehen uns als offene Plattform. Konkrete Vorschläge für weitere Aktionen sind daher gerne gesehen und erwünscht.

Die Familiengruppe ist ausdrücklich auch für Alleinerziehende, Wochenendväter, -mütter oder dergleichen offen. Die Familiengruppe ist keine Jugendgruppe, d.h. Kinder sind immer von einem Erziehungsberechtigten zu begleiten, der während der Ausflüge auch die Aufsichtspflicht wahrnimmt.

Bitte denkt daran, auch Eure Kinder im Rahmen einer Familienmitgliedschaft beim Alpenverein anzumelden!

 

Mailingliste

Informationen zu geplanten und spontanen Unternehmungen erhaltet Ihr über die DAV Fürth Familiengruppe-Mailingliste.

Meldet euch bei Interesse an unter https://lists.alpenverein-fuerth.de/listinfo/familiengruppe

 

WhatsApp-Gruppe

Um bei Verspätungen, Unklarheiten etc. spontaner kommunizieren zu können, haben wir eine WhatsApp-Gruppe für die aktiven Familiengruppenteilnehmer ins Leben gerufen.

Wenn Ihr aufgenommen werden wollt, schickt uns einfach eine kurze Mail an familiengruppe@alpenverein-fuerth.de.

Klettern im Julius-Hirsch-Sportzentrum

Im Zwei-Wochen-Rhythmus, Dienstags ab 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr im Julius-Hirsch-Sportzentrum, Kapellenstraße 41, Fürth.

Bitte schaut regelmäßig vorbei. Neue Termine veröffentlichen wir hier.

Erfahrene Kletterbetreuer sind vor Ort.

Monatstreffen der Ortsgruppe Heilsbronn
Ortsgruppe Heilsbronn

Die Ortsgruppe besteht inzwischen seit über 15 Jahren und kann auf viele Unternehmungen rund um Heilsbronn, in der Fränkischen Schweiz, dem Fichtelgebige und in den Alpen zurückblicken. So war man in den Zillertaler Alpen, den Hohen Tauern, im Toten Gebirge, in den Allgäuer Alpen und in den Bayerischen Alpen ( Brünnstein, Geigelstein) unterwegs. Kanufahrten auf der Altmühl, Naab, Fränkischen Saale und Pegnitz  gehörten ebenso dazu wie Skiwochenenden im Fichtel- und Waldsteingebirge oder den Alpenregionen.

Es wird  besonders Wert darauf gelegt, das auch Kinder an den Touren teilnehmen können. Die Gruppe hat derzeit ( Januar 2019) 78 Mitglieder, davon sind 23 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre alt.

Die Gruppe trifft sich jeweils am letzten Freitag des Monats in der Gaststätte „Goldener Stern“ in Heilsbronn, Ansbacher Str.3

 

Auskünfte erteilt:

Jürgen Schneider unter der Telefonnummer 09872 / 805480

Yoga-Gruppe

Die Kraft der Natur spüren, frische Bergluft atmen und die Stille unserer Wälder erfahren – Wandern ist ein wohltuendes Fest für alle Sinne und fördert die Gesundheit von Körper, Geist und Seele. Ähnliches bietet die Yogapraxis: durch den Fokus auf Atmung und Empfindungen des Körpers, sowie den Wechsel von Anspannung und Entspannung werden physische und psychische Kräfte mobilisiert, Stress abgebaut sowie Entspannungs­ und Heilungsprozesse in Gang gesetzt.

Wandergruppe

 

Wir, das sind zurzeit ca. 45 Wanderinnen und Wanderer ab 60 Jahre, die noch gut zu Fuß sind. Unser jährliches Wanderprogramm umfasst 22 Tageswanderungen und sie werden in der Regel sonntags durchgeführt. Nachdem wir normalerweise nach 2/3 der Wanderung einkehren möchten, kann es sein, dass die Gasthäuser uns aus Kapazitätsgründen nur samstags verköstigen können.

Je nach Start der Wanderung bilden wir Fahrgemeinschaften oder fahren mit dem Zug.

Die Wanderziele liegen in der näheren und weiteren Umgebung unserer fränkischen Heimat und werden von der Gruppenleiterin oder den Mitgliedern ausgewählt, die bereit sind, auch eine Wanderung eigenverantwortlich durchzuführen.

Die Anforderungen der Tageswanderungen liegen bei ca. 12 – 16 km. Unser Motto lautet: „die Landschaft bei gutem Tempo genießen“.

Auch die Kultur kommt bei uns nicht zu kurz. Einmal im Jahre machen wir einen Ausflug – mit Bus oder Bahn - in eine interessante Stadt mit Stadtführung und Museumsbesuch. Das Jahr beschließen wir ebenfalls mit einer kulturellen Veranstaltung.

Änderungen sind immer möglich, deshalb bitte beachten, dass auf der Homepage immer die aktuellste Version steht.

Wir freuen uns über neue und aktive Mitglieder, die unserer Gruppe beitreten möchten.

Karin Laurer

Jugend

Bergwichtel (6 – 8 Jahre):

Unsere jüngsten Nachfolger, die Bergwichtel haben die Möglichkeit sich wieder mal richtig auszutoben. Aber natürlich sind wir auch dabei ihren Klettergeist zu wecken. Neben klettern außen + innen, stehen auch Spiel & Spass z.B. im Wald auf dem Programm

 

Jugend (9 - 18 Jahre):
In der Jugend sind wir mehr aufs Klettern fixiert, wobei Spiele und andere Aktionen natürlich nicht zu kurz kommen! Ebenfalls ein großes Highlight sind immer unsere Hüttenwochenden in der Fränkischen!

 

Im Zwei-Wochen-Rhythmus sind wir zum Klettern dienstags ab 18:30 Uhr im Julius-Hirsch-Sportzentrum, Kapellenstraße 41, Fürth.  Alle Termine findet ihr auf der Homepage unter „Kurse,Touren, Veranstaltungen“.

Bei Fragen…:

Jugendreferent: Johannes Plonka jugendreferent@alpenverein-fuerth.de oder mobil unter 0170-3275886

DAV-Jugend:Neue Termine zum Klettern im Julius-Hirsch-Sportzentrum im Schuljahr 2023/24
16.12.2023

Liebe DAV-Jugend,

Für das Schuljahr 2023/24 wurden die neuen Termine zum Klettern im Julius-Hirsch-Sportzentrum veröffentlicht. Schaut direkt rein

Wir freuen uns über rege Beteiligung und wünschen viel Spaß!

Yoga in der Helm-Turnhalle und online über Zoom
12.09.2022

 

 

Legen von mobilen Sicherungsmitteln (Keile, Klemmgeräte usw.)
Mountain Bike Skills und Technik (Einsteiger)

Einsteigerkurs für angehende Biker mit keiner oder wenig Trailerfahrung, die die grundlegenden Basistechniken für das sichere Fahren in einfachem und zunehmend technischem Gelände erlernen möchten. Mehr Spaß – weniger Angst! Wer mit seinem Mountainbike die Trails entspannt, sicher und stressfrei unter die Stollen nehmen möchte, sollte auf jeden Fall einige grundlegende Fahrtechniken beherrschen.
Jeder der 3 Termine widmet sich daher intensiv jeweils einem Thema:
Balance, richtiges Bremsen, korrektes Kurvenfahren, Überwinden von Hindernissen. Die Kurse finden in der Nähe vom Treffpunkt und dann auch zunehmend auf ausgesuchten Trails statt, die wir von dort aus schnell erreichen können.

Snowboard Aufbaukurs

Verhalten am Berg, Board einstellen, Boardposition, richtiges Aufwärmen, richtiges Fallen, Kurvenfahren

Mindestteilnehmerzahl: 3

Familiengruppe braucht Verstärkung
15.12.2022

Wir freuen uns über jede neue Familie, die sich einbringen möchten. Eltern mit eigenen Ideen oder besonderem Können sind ganz herzlich willkommen! Besonders für den Bereich der kleineren Kinder suchen wir aktuell neue Familien, die an der Gestaltung unseres Tourenspektrums beteiligen wollen und ggf. die Familiengruppe co-leiten möchten. Für Engagierte sind entsprechende Bildungsangebote als Familiengruppenleiter*in über den DAV möglich. Klingt spannend? Schreib gerne eine Email an familiengruppe@alpenverein-fuerth.de. Wir brauchen euch!

Sektionsfahrt zur Neuen Fürther Hütte 02. bis 04.September 2022
02.09.2022

Sektionsfahrt des Fürther DAVs

  • Fahrt mit Bus
  • 2 Übernachtungen auf der Fürther Hütte
  • Möglichkeiten zur Besteigung eines leichten 3000ers (Larmkogel) mit Blick auf den Großvenediger und anderer Bergtouren
  • Baden im Kratzenbergsee
  • Yoga am See
  • Abends leckeres Essen 

Abfahrt:  Freitag früh, 08.00 Uhr Parkplatz TV Fürth 1860, Coubertinstraße

Organisation: Birgit Schediwy

Anmeldung unter: anmeldung@dav-fuerth.de 

Bitte beachten: Alpenvereinsmitgliedschaft zwingend erforderlich! Mitglieder der Sektion Fürth haben Vorrang! 

Anzahlung für die Busfahrt:  40€ auf das Konto IBAN:  DE66 7625 0000 0000 0124 35, SPK Fürth